Nicola-Isabelle Mack

  • Studium der Rechtswissenschaften in Kiel und Hamburg
  • Rechtsanwältin seit 1998
  • Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht seit 2005

Mitglied der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV
Mitglied der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung e. V.
Mitglied des Deutschen Fachjournalistenverbandes DFJV

Autorentätigkeit

2007 in Schönheitsreparaturen ein Leitfaden für Wohnungsunternehmen und Hausverwalter, erschienen im Harmonia-Verlag 9/2007.
"Formularbuch des Fachanwaltes Miet- und Wohnungseigentumsrecht", erschienen im November 2011 im Luchterhand-Verlag.
Mitautorin des Formularbuchs des Fachanwaltes Miet- und Wohnungseigentumsrecht, 2. Auflage, erschienen in 2012 im Luchterhand-Verlag.
Mitautorin des Formularbuchs des Fachanwaltes Miet- und Wohnungseigentumsrecht, 3. Auflage, erschienen in 2016 im Luchterhand-Verlag.

Veröffentlichungen

2007 "Die Rechtsprechung des BGH im Wandel der Zeit", WE 9/2007, Seite 1 ff.

2008 Schönheitsreparaturen und Abgeltungsklausel, Anmerkung zur BGH-Entscheidung vom 26.09.2007, ZMR 1/2008, S. 30 ff.

Zuständigkeiten nach dem neuen WEG (in Kraft getreten am 01.07.2007), WE 3/2008, Seite 1.

Schönheitsreparaturen: Wird eine Fristregelung durch das einschränkende Wort "regelmäßig" ausreichend flexibel?, Besprechung des Urteils des KG vom 06.12.2007, 8 U 137/07, Info M, 4/08, Seite 115.

Schönheitsreparaturen: Wirksamer Zuschlag für Schönheitsreparaturen nach § 558 BGB i. V. m. § 28 Abs. 4 S. 2 der II. Berechnungsverordnung?, Besprechung des Urteils des OLG Frankfurt vom 28.12.2007, 2 U 200/07, Info M 5/08, Seite 166

Besprechung des Urteils des Amtgerichts Hamburg-Wandsbek v. 03.08.2009, Gesch.-Nr. 712 C 15/09 "Fahrlässige Täuschung des Vermieters über Baualtersklasse im Mieterhöhungsverlangen" in der Fachzeitschrift Wohnungseigentumsrecht Nr. 10 - Oktober 2009, Seite 16.

Besprechung und Veröffentlichung des Urteils des Landgerichts Hamburg vom 15.12.2009, Az. 333 S 46/09 zur Frage der falschen Baualtersklasse als Bewertung oder Täuschung; §§ 280, 311 Abs. II BGB, in Fachzeitschrift ZMR 2010, Seiten 47/48.

Veröffentlichung in Zeitschrift für Miet- und Raumrecht 4/2012, Urteil AG Lübeck vom 15.06.2011 "redliche" Mietminderung

Veröffentlichung in Zeitschrift für Miet- und Raumrecht 9/2013: Streitwert für die Nutzungsentschädigung bis zur Räumung – Jahreszeitraum?

Besprechung des Urteils des Amtsgerichts Hamburg-Blankenese vom 09.01.2013, 539 C 7/12 ("Eine eingeschränkte Videoüberwachung bezogen auf den eigenen Sondernutzungsbereich ist rechtlich nicht zu beanstanden") in der Zeitschrift für Miet- und Raumrecht 1/2014 

Besprechung des Urteils des Amtsgerichts Hamburg-Barmbek vom 01.10.2014, 813a C 69/14 Mieterhöhungsverlangen; Umzug eines Mieters; konkludenter Widerruf der Empfangsvollmacht

Besprechung des Urteils des Amtsgerichts Hamburg-Altona vom 30.12.2015, Az. 319a C 83/15 ("Kündigung wegen leichtfertiger Strafanzeige gegen die Vermieter") in der Zeitschrift für Miet- und Raumrecht 6/2016

Empfehlung als Fachanwältin für Miet-Wohnungseigentumsrecht FOCUS-Spezial „Deutschlands Top Anwälte"

Spezialgebiete:

  • Grundstücksverkehrsrecht
  • Immobilienkaufverträge
  • Gewerberaummietrecht
  • Wohnraummietrecht
  • Recht der Wohnungswirtschaft
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Maklerrecht

Interessenschwerpunkte:

  • Immobilienrecht