Recht Aktuell

03.04.2018

Der Eigenbedarf bzw. ein berechtigtes Interesse des Vermieters an der Mieterwohnung als Zweitwohnung liegt gemäß § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB vor, wenn der Vermieter die Mieterwohnung überwiegend aus beruflichen Gründen nutzen möchte.

 

BGH, 28.08.2017, VIII ZR 19/17

Weiterlesen

03.04.2018

Der Eigenbedarf bzw. ein berechtigtes Interesse des Vermieters an der Mieterwohnung als Zweitwohnung liegt gemäß § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB vor, wenn der Vermieter die Mieterwohnung überwiegend aus beruflichen Gründen nutzen möchte.

 

BGH, 28.08.2017, VIII ZR 19/17

Weiterlesen

02.03.2018

BGH, Urteil vom 28.10.2016 – V ZR 91/16, ZMR 2017/256

Weiterlesen

31.01.2018

Bundesgerichtshof, Urteil vom 08.11.2017, Geschäftszeichen: VIII ZR 13/17

 

Der Bundesgerichtshof legt fest, dass eine vom Vermieter verwendete Formularklausel, die die sechsmonatige Verjährungsfrist des § 548 I BGB auf 12 Monate verlängert, den Mieter entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen benachteiligt.

Weiterlesen

01.12.2017

BGH 05.10.2017, I ZR 229/16

Weiterlesen