Recht Aktuell

01.07.2018

Amtsgericht Düsseldorf, Urteil vom 17.01.2018 – 290a C 62/17, ZMR 2018, 453

Weiterlesen

07.06.2018

Urteil des Bundesgerichtshof vom 11.04.2018, Geschäftszeichen: XII ZR 43/17

 

Bei in der Regel auf Zeit abgeschlossenen Gewerbemietverträgen vereinbaren die Parteien in vielen Fällen eine Anpassung der Miete in Zusammenhang mit der Veränderung eines Indexes. Dabei gibt es mehrere Gestaltungsmöglichkeiten, so kann das Recht zur Mietanpassung nur in Vermieterhand liegen. In vielen Fällen beinhalten die Verträge jedoch Klauseln, wonach beide Seiten des Mietverhältnisses eine Anpassung der Miete...

Weiterlesen

02.05.2018

Urteil des Bundesgerichtshofs vom 22.02.2018 zum AZ: VII ZR 46/17

Weiterlesen

03.04.2018

Der Eigenbedarf bzw. ein berechtigtes Interesse des Vermieters an der Mieterwohnung als Zweitwohnung liegt gemäß § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB vor, wenn der Vermieter die Mieterwohnung überwiegend aus beruflichen Gründen nutzen möchte.

 

BGH, 28.08.2017, VIII ZR 19/17

Weiterlesen

03.04.2018

Der Eigenbedarf bzw. ein berechtigtes Interesse des Vermieters an der Mieterwohnung als Zweitwohnung liegt gemäß § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB vor, wenn der Vermieter die Mieterwohnung überwiegend aus beruflichen Gründen nutzen möchte.

 

BGH, 28.08.2017, VIII ZR 19/17

Weiterlesen